Schutzenpanzer Lang HS.30

Schutzenpanzer Lang HS.30

LandWest-Deutschland
GebenSchützenpanzer
Zeit1950er Jahre
Gebaut2000+

Die Schützenpanzer Lang HS.30 (auch Schützenpanzer 12-3) war ein West-deutscher Schützenpanzer in den 1950er Jahren entwickelt. Es war ein Schweizer Hispano-Suiza-design, mit einem Rolls-Royce-Motor. Nach anfänglichen mechanischen Problemen nur rund 2000 gebaut wurden, von 10.000 geplant. Es war bewaffnet mit einer 20 mm-Kanone war eine ungewöhnlich mächtige Waffe für einen gepanzerten Mannschaftstransporter der Periode. Seine Konstruktion erwies sich zu viele Fehler und Nachteile, und der Bau wurde gefolgt von einem großen politischen Skandal in der Bundesrepublik Deutschland in den 1960er Jahren. 2176 SPz 12-3 und Varianten wurden gebaut bis 1962, für die die Deutsche Regierung bezahlt 517 Millionen DM, oder über 238,000 DM pro Fahrzeug. Das SPz 12-3 wurde zum ersten Einsatz im Jahr 1958 und wurde ersetzt durch den Schützenpanzer Marder von 1971

Quelle: Schützenpanzer Lang HS.30 on Wiki

Wait, Searching Schutzenpanzer Lang HS.30 photos for you…
Schutzenpanzer Lang HS.30 Walk Around
FotografVladimir Yakubov
LokalisierungMilitärakademie Museum of Southern New England
Fotos79
Wait, Searching Schutzenpanzer Lang HS.30 for you…

You can see also :

Find items about "Schutzenpanzer Lang HS.30" on AliExpress:

Aufrufe : 742

Find by:

  • tamiya schützenpanzer marader

Kommentar hinterlassen

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Diese Website benutzt Akismet, um spam zu verringern. Erfahren Sie, wie Ihr Kommentar-Daten verarbeitet.