Sturer Emil 12.8cm Kanone L61

Sturer Emil

LandNazi-Deutschland
RolleSchwerer Jagdpanzer
Im Dienst1942-1943
Gebaut2

Die 12,8 cm Selbstfahrlafette auf VK 30.01(H) "Sturer Emil" (deutsch für "Stubborn Emil") war eine experimentelle deutsche Panzerabwehrkanone aus dem Zweiten Weltkrieg. Es basierte auf dem Henschel VK30.01 Chassis und war mit einem Rheinmetall 12,8 cm K40 L/61 Geschütz (basierend auf dem 12,8 cm FlaK 40) bewaffnet. Dieses Geschütz könnte 7° zu jeder Seite durchqueren, 10° erhöhen und -15° drücken. Es trug 15 Schuss für das Hauptgeschütz.

Quelle: Sturer Emil auf Wikipedia

Sturer Emil 12.8cm Kanone L61 Walk Around
FotografUnknow
LokalisierungUnbekannter
Fotos32
Warten Sie, Suche Sturer Emil für Sie...

Zugehörige Kits:

Finden Sie Kits bei eBay:

Suchen bei eBay
Suchen Sie nach dem, was Sie brauchen, Wir schlagen dies vor, aber Sie sind es, die entscheiden

Sie können auch sehen:

Views : 319

Kommentar hinterlassen

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

benötigt

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.