Pansarbandvagn 401

Pansarbandvagn 401

Land Schweden
Geben Mehrzweck gepanzerten Fahrzeug
Foto Thord Wedman
Thema

Album 182 Fotos von einem tank Pansarbandvagn 401

Der MT-LB (Russisch: Многоцелевой Тягач Легкий Бронированный, Mnogotselevoy Tyagach Logkiy Bronirovannyi / light multi-purpose Gepanzerte Zugfahrzeug) ist ein sowjetischer Mehrzweck-voll amphibischen Hilfs-gepanzertes Kettenfahrzeug, das wurde erstmals in den späten 1960er Jahren. Das Fahrzeug war zunächst bekannt als M 1970 im Westen.

Schwedisch MT-LB umgewandelt Pbv 401

Pbv 401 (pansarbandvagn) – geändert ehemaligen Ost-deutschen Fahrzeug mit 7,62 mm Maschinengewehre Ksp 95 und Ksp 58.
Stripbv 4011 (stridsledningbandvagn) – Bataillon-Ebene Befehl post.
Bgbv 4012 (armoured recovery vehicles bgbv) – der Schwedische Bezeichnung für das MTP-LB.
Rlpbv 4014/T (radiolänkbandvagn) die Signale im Fahrzeug.
Stripbv 4021 (stridsledningbandvagn) – auf der Ebene der Unternehmen Gefechtsstand.
Sjvpbv 4024 (sjukvårdspansarbandvagn) – Militär-Krankenwagen.
Das chassis basiert auf 4016 (luftvärnsrobotbandvagn) – unbestätigten Bezeichnung für Fahrzeuge, ausgestattet mit RBS-70.
Pvrbbv 452 (pansarvärnrobotbandvagn) – mit RBS 56 BILL 1 Anti-tank geführte Waffen.

Quelle: Pansarbandvagn 401 auf Wikipedia

Warten Sie, Suche PBV 401 Fotos für Sie...
Warten Sie, Suche PBV 401 für Sie...



Find items about "armoured vehicle" on AliExpress (c):
Kinder-Spielzeug-Militärische Ausrüstung-Modelle-Auto-Spielzeug Gepanzerte Fahrzeuge Modelle Auto-Spielzeug für Baby-Kinder Camouflage Farbe senden zufällig
US $8.46
1/35 WW2 Soldat Szene-Modell-Zubehör WWII Resin-Modell des Gepanzerte Fahrzeuge Tasche
US $12.74
Miniatur Zubehör 1pcs militärischen tank destroyer-Serie-tank-Spielzeug-Modell-tank-Soldat der Gepanzerte Fahrzeuge ausgestattet mit Waffen
US $33.10

Views : 109

Find by:

  • pbv 401
  • swedish army lvrbpbv 4016 anti-aircraft vehicle

Kommentar hinterlassen

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>