Nordamerikanischer T-28-Trojaner

LandUsa
TypTrainerflugzeuge / Leichter Angriff
Produziert1950–1957
Anzahl gebaut1948

das North American Aviation T-28 Trojan Das Militärausbilderflugzeug der United States Air Force und der United States Navy ist ein Militärflugzeug der United States Air Force und der United States Navy. Neben dem Einsatz als Trainer wurde die T-28 vor allem während des Vietnamkrieges erfolgreich als Aufstandsbekämpfungsflugzeug eingesetzt. Es hat im zivilen Einsatz als Kunstflug und Warbird Performer fortgesetzt.

Quelle: Nordamerikanischer T-28-Trojaner auf Wikipedia

North American T-28B Trojan Walk Around
FotografWladimir Nikolajewitsch Jakubow
LokalisierungUSS Hornet
Fotos122
Warten Sie, Suche nordamerikanischen T-28 Trojan Fotos für Sie...

Zugehörige Kits:

Heller - 80279
NAA T-28 Fennec / Trojan
Heller
80279
1:72
Komplettes Kit
Clic für die Suche
Kitty Hawk - KH32015
T-28C-Trojaner
Kitty Hawk
KH32015
1:32
Voller Bausatz
Clic für die Suche

Finden Sie Kits bei eBay:

Suchen bei eBay
Suchen Sie nach dem, was Sie brauchen, Wir schlagen dies vor, aber Sie sind es, die entscheiden

Siehe auch:

Zweiter Weltkrieg: Die definitive visuelle Geschichte vom Blitzkrieg bis zur Atombombe (DK Definitive Visual Histories) - Amazon Zweiter Weltkrieg Karte für Karte (DK Geschichte Karte für Karte) - Amazon

North American T-28B Trojan Walk Around
FotografCees Hendriks
LokalisierungUnbekannter
Fotos96
Weitere Informationen:

das Nordamerikanischer T-28-Trojaner was a radial-engine military trainer aircraft manufactured by North American Aviation and used by the United States Air Force and United States Navy beginning in the 1950s. It was designed to replace the T-6 Texan, which had been used for basic and advanced training since the 1930s. The T-28 had a more powerful engine, a tricycle landing gear, and a steerable nose wheel, which made it easier to handle on the ground and more suitable for carrier operations.
Der T-28 hatte drei Hauptvarianten: den T-28A, der von der Luftwaffe eingesetzt wurde und einen 800 PS starken Wright R-1300-Motor und einen Zweiblattpropeller hatte; der T-28B, der von der Marine eingesetzt wurde und einen 1.425 PS starken Wright R-1820-Motor und einen Dreiblattpropeller hatte; und der T-28C, der dem T-28B ähnelte, aber einen Heckhaken und einen kürzeren Propeller für die Trägerlandung hatte. Die T-28 wurde auch für verschiedene Rollen modifiziert, wie z. B. leichte Angriffe, Aufstandsbekämpfung, Beobachtung und allgemeine Luftfahrt.
das T-28 was widely exported to many countries, such as France, Vietnam, Laos, Cambodia, Thailand, Philippines, Morocco, Argentina, Brazil, Colombia, and Venezuela. It saw combat action in several conflicts, such as the Algerian War, the Vietnam War, the Laotian Civil War, the Cambodian Civil War, and the Bay of Pigs Invasion. The T-28 was retired from U.S. military service in the early 1980s, but continued to fly in civilian use as an aerobatics and warbird performer. The T-28 is considered one of the most successful and versatile trainer aircraft ever produced.

Views : 4619

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.