TAI T-129 Angriff

TAI/AgustaWestland T129 ATAK

LandTürkei & Italien
RolleAngriffshubschrauber
Erstflug28. September 2009
Gebaut75+

das TAI / AgustaWestland T129 ATAK is a twin-engine, tandem seat, multi-role, all-weather attack helicopter based on the Agusta A129 Mangusta platform. The T129 was developed by Turkish Aerospace Industries (TAI) with partner AgustaWestland. The helicopter is designed for advanced attack and reconnaissance missions in hot and high environments and rough geography in both day and night conditions. The ATAK programme was begun to meet the Turkish Armed Forces’ requirements for an attack and tactical reconnaissance helicopter. The T129 is the result of the integration of Turkish-developed avionics, airframe modifications, and weapon systems onto the AgustaWestland A129 airframe, with upgraded engines, transmission and rotor blades. It is in use by the Turkish Army and other services including the Turkish Gendarmerie.

Quelle: TAI/AgustaWestland T129 ATAK auf Wikipedia

T-129 Atak Walk Around
FotografChadi Rachid
LokalisierungUnbekannter
Fotos67
Warten Sie, suchen Sie AgustaWestland T129 für Sie ...

Zugehörige Kits:

Kampfhubschrauber-Baustein-Set der Luftwaffe – 283-teiliges Hubschrauber-Bauspielzeug-Set – Baustein-Flugzeug-Spielzeug für Kinder ab 10 Jahren und Erwachsene – Kompatibel mit allen Bausteinen - Amazon

TAI T-129 Atak Walk Around
FotografUnbekannter
LokalisierungUnbekannter
Fotos22

Finden Sie Kits bei eBay:

Suchen bei eBay
Suchen Sie nach dem, was Sie brauchen, Wir schlagen dies vor, aber Sie sind es, die entscheiden

Siehe auch:

Zweiter Weltkrieg: Die definitive visuelle Geschichte vom Blitzkrieg bis zur Atombombe (DK Definitive Visual Histories) - Amazon Zweiter Weltkrieg Karte für Karte (DK Geschichte Karte für Karte) - Amazon

Warten Sie, Mittelhubschrauber für Sie suchen...
Weitere Informationen:

Der TAI/AgustaWestland T129 ATAK ist ein moderner Kampfhubschrauber, der gemeinsam von der Türkei und Italien entwickelt wurde. Es basiert auf der Agusta A129 Mangusta-Plattform, bietet jedoch erhebliche Verbesserungen in Bezug auf Avionik, Bewaffnung, Leistung und Überlebensfähigkeit. Der T129 kann bewaffnete Aufklärungs- und Angriffsmissionen bei verschiedenen Wetterbedingungen und Geländetypen bei Tag und Nacht durchführen.
Es verfügt über ein Tandem-Cockpit für zwei Piloten, einen fünfblättrigen Hauptrotor und einen vierblättrigen Heckrotor. Angetrieben wird es von zwei LHTEC CTS800-4N Wellentriebwerken, die eine hohe Leistung und Zuverlässigkeit bieten. Der T129 kann eine Vielzahl von Waffen tragen, darunter Raketen, Raketen, Kanonen und Maschinengewehre. Es kann auch in türkische Systeme wie MILDAR Millimeterwellenradar und UMTAS-Panzerabwehrraketen integriert werden. Der T129 ist seit 2014 bei der türkischen Armee im Einsatz und wurde auch in andere Länder wie Pakistan und die Philippinen exportiert.

Ansichten : 497

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.