de Havilland DH.82 Tiger Moth

de Havilland DH.82 Tiger Moth

Land Großbritannien – Kanada
Geben Trainer Flugzeug
Foto Vladimir Yakubov
Suchen RAAF Museum, Point Cook,
Beschreibung Album 96 Fotos walk-around von einer «de Havilland DH.82 Tiger Moth»

Foto-Galerie de Havilland DH.82 Tiger Moth,
Die de Havilland DH.82 Tiger Moth ist ein 1930er-Doppeldecker von Geoffrey de Havilland konstruierte und betrieben wurde von der Royal Air Force (RAF) und andere als primär trainer. Die Tiger Moth blieb im Dienst mit der RAF, bis Sie ersetzt durch die de Havilland Chipmunk im Jahr 1952, als viele der überzähligen Flugzeuge eingetragen zivilen Betrieb. Viele andere Nationen verwendet, die Tiger Moth in beiden militärischen und zivilen Anwendungen, und es bleibt in weit verbreiteten Einsatz als Freizeit Flugzeuge in vielen Ländern. Es ist immer noch gelegentlich verwendet, als eine primäre Schulflugzeuge, besonders für jene Piloten, die wollen, um Erfahrung zu sammeln, bevor Sie zu anderen heckfahrwerk Flugzeug. Viele sind jetzt beschäftigt, die von verschiedenen Firmen schnuppern Erfahrungen. Die de Havilland Moth club gegründet 1975, ist nun ein owners' association bietet eine gegenseitige club und technische Unterstützung.

Quelle: de Havilland DH.82 Tiger Moth auf Wiki

Warten Sie, Suche nach de Havilland DH.82 Tiger Moth Fotos für Sie...
Warten Sie, Suche nach de Havilland DH.82 Tiger Moth für Sie...
Spezifikationen
Rolle Trainer Flugzeug
Hersteller de Havilland Aircraft Company
Erstflug 26. Oktober 1931
Anzahl gebaut 8,868

Find items about "de Havilland" on AliExpress (c):
Tamiya 60753 1/72 B Mk IV/PR Mk-IV De Havilland Montage Airforce Modell-Bausätze TTH
US $34.56
3D DIY De Havilland DH 82 Tiger Moth Airplane Model Metal Puzzel Kit Vintage Word War Plane Educational Toy
US $6.64
Out-of-print-Produkt! Airfix 01015 1:72 von havilland TIGER MOTH Modell-Bausatz
US $18.00

Ansichten : 129

Find by:

  • D H 82 Tiger Moth Model Plane
  • firma GRI del biplano Tiger Moth

Kommentar hinterlassen

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>